Neues Werk und der 50.000. iVario:

RATIONAL_Grundsteinlegung_WittenheimJPGGrundsteinlegung bei Rational am Standort Wittenheim. Von links nach rechts:

Thomas Hoch, VP Product Management iVario
Marco Geiler, CFO Rational Wittenheim SAS
Jörg Walter, Kaufmännischer Vorstand Rational AG

Markus Paschmann, Vorstand Vertrieb & Marketing Rational AG

Peter Wiedemann, Vorstand Technik Rational AG

Reinhard Waßmus, CTO Rational Wittenheim SAS

Veith Adelmann, Geschäftsführer Rational France SAS

 

Neues Werk und der 50.000. iVario:

Rational am Standort Wittenheim im Elsass auf Erfolgswelle.

 

Ein weiterer Jubiläumstag bei Rational: Ende Juni konnte der 50.000. iVario ausgeliefert werden. Ein schöner Erfolg und ein Beweis für das stetig wachsende Auftragsvolumen, das wiederum die Erweiterung der Produktion notwendig macht. Aber auch damit hat Rational bereits begonnen und als sichtbares Zeichen den Grundstein für ein neues Werk gelegt.  Am Standort Wittenheim/Elsass werden ab Frühjahr 2023 auf 10.000 m2 Produktion, Büros, Trainingscenter und Betriebsrestaurant in einem nachhaltigen Gebäude untergebracht sein.

 

„Nachdem wir die Produktion bereits im Jahr 2015 erweitert haben, müssen wir die Kapazitäten nun wieder anpassen, um die wachsende Nachfrage bedienen zu können", erklärte Peter Wiedemann, Vorstand Technik bei Rational, bei der Grundsteinlegung. Schließlich gingen die Produkte aus Wittenheim mittlerweile in 120 Länder. Insgesamt wird das Unternehmen 30 Millionen Euro in den Neubau investieren und damit eine Produktionskapazität von 25.000 Geräte pro Jahr schaffen. Zusätzlich wird ein Bürokomplex mit ca. 100 Arbeitsplätzen, mehrere Trainingscenter, das Betriebsrestaurant mit 300 Sitzplätzen sowie ein kleines Museum einziehen. Gleichzeitig nutzt Rational die Gelegenheit und errichtet ein nachhaltiges Gebäude. So wird beispielsweise der effiziente, schlanke und materialsparende Stahlbau hochgedämmt und damit äußerst energieeffizient sein. Ergänzend dazu wird das Heizen und Kühlen des Gebäudes über eine Wärmepumpe erfolgen, intelligente, tageslichtabhängige LED-Lichtsteuerung mit separaten Beleuchtungszonen wird Energie sparen und der hohe Glasanteil in der Fassade für bestmögliche Arbeitsbedingungen sorgen.

„Das wir schon heute hervorragende Produkte herstellen, beweist der 50.000 iVario“, erläuterte Wiedemann bei den Feierlichkeiten zum Jubiläumsgerät iVario Pro 2-S, das zu Elodie Louvet in ihr Bistro d’Elo im französische Verdun geht. Pünktlich zur Eröffnung des Lokals am 1. Juli wird alles installiert sein. Dazu Louvet: „Ich freue mich darauf, meinen neuen iVario das erste Mal einsetzen zu können und fühle mich, als ob ich auf mein Weihnachtsgeschenk warten würde.“ Da sie alleine in der Küche steht, hat sie sich für eine Kombination aus iVario und iCombi Pro entschieden und weiß schon jetzt, dass sich ihr Arbeiten grundlegend verändern wird.


Kontakt:

RATIONAL AG

Michaela Kirschner

Director Marketing DACH

Tel. +49 8191327-1822

m.kirschner@rational-online.com

http://rational-online.com