KADI STÄRKT DIE BEREICHE INNOVATION & QUALITÄT

Per 1. Oktober 2021 wurde Thierry Krebs in die Geschäfts- leitung der Firma KADI befördert. Der 34-Jährige bekleidet die neu geschaffene Position des Leiters Innovation & Qualität. Die KADI AG will diese beiden Bereiche auf Stufe Unternehmensführung bewusst stärken und gezielt fördern.

Mit Blick auf die Innovationstätigkeit heisst das konkret, dass KADI das Wirkungsfeld «Innovation» in Zukunft einer noch deutlich umfassenderen Betrachtungsweise unterziehen will, und zwar über den Produktinnovationsprozess hinaus – wobei die Entwicklung neuer Produkte natürlich ein wichtiger Bestandteil der Geschäftstätigkeit von KADI bleiben wird.

Für die Langenthaler Herstellerin von Kühl- und Tiefkühlspezialitäten ist Thierry Krebs bereits seit Oktober 2013 tätig. Nach rund vier Jahren als Verfahrensingenieur F&E wurde er zum Bereichslei- ter Forschung & Entwicklung befördert. Im April 2019 folgte mit der Qualitätssicherung eine wei- tere Abteilung, die in die Hauptverantwortung von Thierry Krebs überging. Dank seines berufli- chen Hintergrunds und aufgrund seiner umfassenden Aus- und Weiterbildungen verfügt der ge- bürtige Baselländer über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Forschung, Lebensmittelverarbei- tung und Produktentwicklung. Thierry Krebs erwarb sowohl seinen Bachelor- wie auch seinen Masterabschluss an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich – beide Ausbildun- gen absolvierte er im Bereich Food Science.


http://www.kadi.ch