Intergastra Stuttgart: Präsentiert innovative Lösungen für Aussengastronomie

Sonderschau OUTDOOR. AMBIENTE. LIVING. erneut auf INTERGASTRA 2022 / Bewirtung im Freien bei jeder Wetterlage möglich machen

Die Pandemie hat die Welt verändert und für schwere Zeiten in der HoReCa-Branche gesorgt. Die vergangenen eineinhalb Jahre waren geprägt von Hygienevorschriften, Lockdown-Schliessungen und Mitarbeiterfluktuation. Sie haben den Alltag im Gastgewerbe immens erschwert. Den weiterhin geltenden Hygienevorgaben wurde mit großen Investitionen Folge geleistet – vor allem im Bereich der Aussengastronomie. „Der Bedarf an innovativen Sonnen- und Wetterschutzsystemen war schon vor der Pandemie immens gross und hat nun noch weiter an Bedeutung gewonnen“, führt Sebastian Schmid, Abteilungsleiter Technologie der Messe Stuttgart, aus. Um diesem Bedarf eine passende Plattform zu bieten und die Vielfalt sowie die Funktionalitäten dieser spannenden Outdoor-Produkte umfassend zu präsentieren, veranstaltet die Messe Stuttgart nun zum dritten Mal die Sonderschau OUTDOOR. AMBIENTE. LIVING. vom 5. bis 9. Februar 2022 auf der INTERGASTRA, Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie.

OUTDOOR. AMBIENTE. LIVING. bietet echten Mehrwert

RT_20_W_1049jpg

Namhafte Unternehmen der Sonnen- und Wetterschutzbranche wie Bahama, Caravita, Corradi, EURO MARKISEN, KE Deutschland, Leiner, Lucas Outdoor, markilux, MDT-tex, Mühlich, Shadesign und WAREMA zeigen ihr gesamtes Outdoor-Produktportfolio im Rothaus Park der Messe Stuttgart. Von Markisen, über Sonnenschirme und -segel bis hin zu Terrassen- oder Lamellendächern sowie vielfältigem Zubehör – das alles kann auf der Sonderschau OUTDOOR. AMBIENTE. LIVING. im Freigelände bestaunt und direkt vor Ort unter realen Bedingungen auf Herz und Nieren geprüft werden. 

„Bei OUTDOOR. AMBIENTE. LIVING. zeigen wir, was unsere Produkte der Marken Warema und Caravita bei Sonne, Wind und Regen leisten können. Die Besuchenden haben die Möglichkeit sich selbst davon zu überzeugen, wie sie ihre Bewirtungsflächen im Freien bei jeder Wetterlage bestmöglich und zugleich komfortabel nutzen können“, zeigt sich Marion Fischer, Leiterin Marketing WAREMA Renkhoff SE, vom Konzept der Sonderschau überzeugt. Auch Marcel Schröder, Geschäftsführer der Bahama GmbH, stimmt zu: „Unter freiem Himmel, mit all seinen Facetten und Widrigkeiten, können wir die Qualitäten unserer Grossschirme am besten demonstrieren.“ Jan Kattenbeck, Verkaufsleitung & Leitung team : project bei markilux, fügt hinzu: „Das Konzept vereint viele Vorteile. Die zentrale Ausstellung der ausgewählten Hersteller gewährleistet eine hochwertige Gesamtpräsentation und bietet den Gastronomen und Hoteliers somit einen echten Mehrwert.“ Geschäftsführer Bernhard Lucas von Lucas Outdoor bringt auf den Punkt: „Hier finden Gastronomen alles, was sie für ihre Terrasse brauchen!“

RT_20_W_1048jpgAussengastronomie als Schlüssel zum Erfolg

Durchdachte Outdoor-Lösungen bringen neben verschiedenen Funktionalitäten, Formen und Designs auch weitere Vorteile mit sich. „Für Gastronomen ergeben sich große Chancen, den Umsatz langfristig zu steigern, wenn der Gastraum im Freien bei jedem Wetter komfortabel gestaltet ist“, so Ingo Möller, Geschäftsführer von KE Deutschland. Frank Reisenauer, Geschäftsführer bei Shadesign, ergänzt: „Besonders in den vergangenen Monaten konnten durch unsere Sonnen- und Regenschutzprodukte viele Gastronomen ihren Aussenbereich bei jedem Wetter nutzen.“ Crispin Mühlich, Geschäftsführer Mühlich, unterstreicht: „Die Außengastronomie ist ein Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg!“ Sully Briskomatis, Marketing- und Kommunikationsleiterin bei Corradi, hebt hervor: „In der aktuellen Situation ist es wichtiger denn je, sich an professionelle Anbieter zu wenden, die die Bedürfnisse eines Außenbereichs kennen, über Fachwissen verfügen und ein umfassendes Angebot an maßgeschneiderten Lösungen haben.“ Leiner-Geschäftsführer Andreas Husmann ergänzt: „Wir wissen, dass die Kunden nicht in Produkten, sondern in Lösungen denken.“

Das umfangreiche Angebot von OUTDOOR. AMBIENTE. LIVING. können alle Besuchenden der INTERGASTRA vom 5. bis 9. Februar 2022 in Stuttgart nutzen. Die Sonderschau findet im Rothaus Park zwischen Halle 5, der Oskar Lapp Halle (Halle 6), Halle 9 und Paul Horn Halle (Halle 10) statt. Weitere Informationen gibt es unter

 www.messe-stuttgart.de/outdoor.