Burgdorfer Gasthausbrauerei AG neues SBV-Mitglied

Die ausserordentliche Generalversammlung des Schweizer Brauerei-Verbandes (SBV) hat am 3. November 2021 mit der Burgdorfer Gasthausbrauerei AG ein weiteres Mitglied in ihren Reihen willkommen geheissen. Im Zuge seines Übertritts in den beruflichen Ruhestand wurde Thomas Stalder mit herzlichem Dank für seine Arbeit aus dem SBV-Vorstand verabschiedet. Seine Nachfolge tritt Fedor Märkle, Leiter Produktion bei der Feldschlösschen Getränke AG, an. Die a.o. Generalversammlung befasste sich neben statuarischen Geschäften auch mit dem Covid-19-Gesetz, über welches anlässlich der Volksabstimmung vom 28. November 2021 abgestimmt wird. Die Versammlung unter der Leitung des Präsidenten, Nationalrat Nicolo Paganini, fand bei der Brauerei Falken AG in Schaffhausen statt.

Burgdorfer Gasthausbrauerei AG neues SBV-Mitglied

Die Mitglieder des SBV nahmen die Burgdorfer Gasthausbrauerei AG einstimmig in ihre Reihen auf. NR Nicolo Paganini, SBV-Präsident, zeigte sich erfreut und hiess das neue Mitglied herzlich willkommen. "In diesen unsicheren Zeiten müssen wir zusammenstehen. Mit der Aufnahme der Burgdorfer Gasthausbrauerei AG wird die Stimme der Brauer weiter gestärkt. Dies ist absolut nötig, denn die Brauereien als wichtige Zulieferer der Gastronomie-, Kultur-, Sport- und Eventbranche sind von den Auswirkungen der Pandemie besonders hart betroffen."

In der Burgdorfer Gasthausbrauerei wird seit 1999 Bier gebraut. Damit die hohen Qualitätsstandards gehalten werden können, wurde die technische Infrastruktur seither fortwährend modernisiert und ausgebaut. Verschiedene Auszeichnungen, z.B. beim European Beer Star, den World Beer Awards oder beim Swiss Beer Award zeugen für die Braukunst und bescherten und bescheren der Burgdorfer Gasthausbrauerei ein erfreuliches Absatzwachstum.

Fedor Märkle folgt auf Thomas Stalder

Thomas Stalder, Leiter Logistik der Feldschlösschen Getränke AG, wurde 2014 in den SBV-Vorstand gewählt und tritt nun Ende Jahr seinen verdienten Ruhestand an. Die SBV-Mitglieder verdankten das Engagement von Thomas Stalder und wählten mit Fedor Märkle, Leiter Produktion der Feldschlösschen Getränke AG, seinen Nachfolger in den SBV-Vorstand.

Schweizer Brauerei-Verband (SBV)

Der SBV wurde am 19. April 1877 gegründet und ist somit seit über 144 Jahren die Branchenorganisation der Schweizer Brauwirtschaft. Die SBV-Mitgliedsbrauereien stehen für mehr als 400 Qualitätsbiere. Die schweizerische Brauwirtschaft erzielt einen Umsatz von über einer Milliarde Franken. Rund 50‘000 Arbeitsplätze sind direkt und indirekt mit ihr verbunden. Der SBV ist in Zürich domiziliert.

 

 http://www.bier.swiss.ch